Angstpatienten in Bremen

Leiden auch Sie an Angstzuständen vor einem Besuch beim Zahnarzt?
Dann stehen Sie nicht allein da, denn 2/3 der Bevölkerung ergeht es ebenso wie Ihnen. Oft ist diese Angst hervorgerufen nach wenig erfreulichen Erlebnissen, vielleicht auch aus der Kindheit, wo die zahnärztliche Behandlung noch nicht so weit vorgeschritten war, um auf die Angst des Patienten eingehen zu können. Das nicht Wissen der erforderlichen Abläufe, die Angst während der Behandlung Schmerzen zu erleiden, Angstpatienten an sich, bei denen sich sogenannte Angstphobien ausgebildet haben. Eine große Rolle spielt das Verhalten des Arztes und der Mitarbeiter, die dem Patienten das Gefühl geben, dass ihre Angst ernst genommen wird, eine vorherige fachliche Beratung mit dem Patienten, trägt ebenso zum Wohlfühlen des Patienten bei, wie die Räumlichkeiten, die er ja zuerst betritt. Allein dieses Entrè ist sehr wichtig und kann sich wohltuend entspannt auf den nervösen Patienten legen.

Von Experten behandelt
In unserer Zahnarztpraxis wird das Behandeln des Patienten von einem ausgesuchten Team in ausgezeichneter Qualität durchgeführt. Damit ein vertrauensvolles und entspanntes Behandeln gewährleistet ist, wird ein Arzt dem Patienten als Ansprechpartner und Vertrauensperson zugeordnet. Bemerkenswert dabei ist, dass unser Zahnarztpraxisteam besondere Schulungen absolvierte, um auf Angstpatienten behutsam reagieren zu können. Denn es ist bekannt, dass viele Patienten den Zustand ihrer Zähne, aus Angst vor einer Behandlung, nicht sanieren und somit auch ein Stück Lebensqualität einbüßen. Sei es jetzt mit einer prothetischen Behandlung oder bei den noch eigenen Zähnen. Wir als Sensitive Dentists in Bremen werden bei ganz ausgeprägter Zahnarztphobie, nach gründlicher Voruntersuchung, auch eine Vollnarkose verabreichen, um damit auch das kleinste Angstgefühl dem Patienten zu nehmen. Die Erfahrung mit Phobiepatienten zeigt, dass meist schon nach einer Behandlung, diese Ängste weg sind. Dadurch dass die Angst überwunden ist, die Zähne oder das Gebiss saniert sind, der Patient wieder lachen kann, ohne dass sich schadhafte Stellen an den Zähnen zeigen, kommt er auch in der Regel um eventuelle Nachuntersuchungen und Nachbehandlungen durchführen zu lassen.

Für Angstpatienten in Bremen steht ein hochqualifiziertes Team bereit, die Erfahrung in Oralchirurgie, Implantologie und Angstphobien haben und diese am Patienten umsetzen. Ein eigenes Labor mit erfahrenen Mitarbeitern, alle etabliert, arbeitet in höchster Qualität und Präzision. Modernste Ausstattung mit Technik ist selbstverständlich.

Leiden Sie auch an Angstzuständen vor dem Besuch beim Zahnarzt, und Ihre Zähne bedürfen der dringenden Sanierung, dann sollten Sie sich in unserer Zahnarztpraxis melden. Hier wird der Patient von Anfang an begleitet, mit modernster Technik, mit geschultem Personal, mit ausgezeichneten Ärzten in einem komfortablen und entspannenden Ambiente.

Weitere Informationen zum Thema Zahnarzt Bremen:

  • Zahnarzt
  • Angstpatienten
  • Zahnlaser
  • Zahnkorrektur
  • Angstpatienten