Zahnmedizinische Neuigkeiten aus Bremen

Auch bei einem Zahnarzt gibt es immer wieder Neuigkeiten, die nicht nur für den Arzt, sondern auch für Sie, als Patienten, interessant sind. Der zahnmedizinische Bereich ist ziemlich umfangreich und geht jeden was an. Die wichtigste Sache ist immer der Zahnersatz, den es in vielen Formen gibt. Es gibt Kronen, die auf abgebrochene Zähne gesetzt werden oder auch Brücken, die über mehrere Zähne kommen. Dann kommt noch die komplette Zahnprothese, die bei vielen fehlenden Zähnen eingesetzt und zum Reinigen rausgenommen werden kann. Als eine alternative Lösung zu einem losen Gebiss, gibt es den festen Zahnersatz, der mit Implantaten eingesetzt wird.

Auf dem Gebiet der Zahnimplantologie werden immer wieder Neuigkeiten entwickelt, die den Patienten zu Gute kommen. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, den Zahnersatz am Kiefer zu befestigen. Einmal kann der Zahnersatz auf den Kiefer geklebt, beziehungsweise zementiert, oder mittels Schrauben festgemacht werden. Die Möglichkeit des Befestigens mit Implantaten besteht schon länger nur die Schrauben wurden weiterentwickelt. Es gibt Implantate, so werden die unterschiedlichen Befestigungsschrauben genannt, die zu mehreren in dem Kiefer verteilt eingeschraubt werden oder eine größere Platte wird als Halterung implantiert. Die Art und Weise wie der Zahnersatz und das Implantat eingesetzt wird, hängt von Ihnen, den Patienten ab. Da wird Sie jeder Zahnarzt, nach intensiver Untersuchung, gerne aufklären und beraten.

Zahntechnik und zahnmedizinische Neuigkeiten aus unserer Zahnarztpraxis in Bremen

Zahntechnik und zahnmedizinische Neuigkeiten aus unserer Zahnarztpraxis in Bremen / Bild: Thomas Siepmann / Pixelio

In der Implantation von Zahnersatz können Sie schon von Technik sprechen, wenn so Ausdrücke wie Schrauben lesen oder hören. Diese Befestigungen werden auch aus Kunststoff hergestellt, um einer Metall Unverträglichkeit vorzubeugen. Diese Schraube, Implantatkopf mit Hohlkehle genannt, kann der Zahnarzt als Halterung einzelner Zähne verwenden oder mit mehreren Schrauben ein komplettes Zahnsegment befestigen. Mittlerweiler werden viele Implantate, die in den Kiefer eingesetzt werden, aus Keramik hergestellt. Natürlich gibt es auch spezielle Implantate, die zum Beispiel in unterschiedlichen Längen hergestellt werden, die beispielsweise für die Frontpartie des Unter- und auch Oberkiefers sind. So wird in Sachen Zahnimplantate viel geforscht und weiterentwickelt, damit Sie als Betroffener optimal versorgt werden können.

Auch können Sie spezielle Produkte erwerben, die optimal zur Pflege und auch Erhaltung ihrer festsitzenden wie auch herausnehmbaren Zähne hergestellt wurden. Das Reinigungs-Set besteht aus mehreren Komponenten, das professionelle Reinigung und Schutz verspricht. Vor allem wird dadurch auch ein Schutz des Zahnfleisches gewährleistet. Auch in diese Hinsicht wird viel für die Erhaltung der Zähne gemacht.

Weitere Informationen zum Thema Zahnarzt Bremen:

  • durchsichtige Zahnspange
  • Cosmetic Dentistry
  • Zahnimplantate
  • Der Zahnarzt – eine Definition
  • Zahnschmelz